Sonntag, 23. Februar 2014

Knopfleistenliebe....

....war es schon bei den allerersten Bildern von Klimperkleins Raglanshirt. (Und eigentlich find ich Raglans gar nicht sooo toll, aber diese Knopfleiste hat es mir sehr angetan....) Auch beim Nähen wurde ich nicht enttäuscht, das ebook ist so wahnsinnig ausführlich und gut gemacht, ich bin echt angetan.


Fazit - ich bin glücklich, das ist mal was anderes als die "Standardshirts" und das Kind hat ein neues Teil mit Werkzeug drauf = auch glücklich. :-)

Eine schöne Woche wünsche ich Euch!

Stoffe von Lillestoff, Bündchen von Stoff&Still

Dienstag, 18. Februar 2014

Ich weiß ja nicht ob Sie es wussten.....

......... aber Stoff&Stil in der Wohnmeile Halstenbek verdoppelt seine Ladenfläche! Wuhaaa! 





Und genau das ist dann auch der Grund für die fast schon trostlose Stille hier im Blog. Denn da gibt es für mich als "Dekotante" natürlich einiges zu tun. 

Zwischendurch nähe ich dann mal ein Shirt oder eine Hose für den Zwerg, der mit seinen fast 2,5 Jahren und  Kleidergröße 98/104 gar keiner mehr ist oder auch (seltener allerdings) mal was für mich, denke aber meistens nicht an Bilder und finde manches auch fast schon zu "normal" zum zeigen. 
Naja, mit dem Frühling kommt ja das Licht wieder und damit bestimmt auch die Fotolaune!

Also mich gibt´s noch, nur halt mit doppelt so viel (wenn auch wundervoller) Arbeit. 

In diesem Sinne.... bis bahaaald!!

Dienstag, 31. Dezember 2013

Happy New Year & bye bye 2013!

Mein klitzekleiner Jahresrückblick.

2013 war ein aufregendes und weitestgehend gutes Jahr!

Mein Kind kam tageweise zur Tagesmutter, so dass ich den "NurMami-Job" so laaaangsam kündigen konnte und so ein riesengroßes Superglück habe seit August bei Stoff&Stil in Hamburg als Dekorateurin arbeiten zu dürfen. Nach so einigen Erfahrungen in der Vergangenheit freut es mich echt täglich so einen großartigen Arbeitgeber zu haben!

Wir waren auf Kreta, in Dänemark (zur Einarbeitung und Mann und Kind kamen mit) und ich in Berlin.
Der Sommer war großartig und das Kind und ich haben alle Wasserspielplätze und die Ostsee unsicher gemacht.
Mein kleines Baby ist im September schon 2 geworden und überrascht uns täglich auf´s Neue und wir platzen vor Liebe und Stolz auf so ein tolles wildes tapferes blitzgescheites lebensfrohes und liebes Kind. (Jahaa....alles in einem, langweilig ist es hier keine Minute mehr.)

Die Näherei kommt hier deutlich zu kurz (der Blog auch), ich schlafe schlichtweg sehr häufig sehr früh ein, wir waren alle oft krank, nichts wirklich Schlimmes und wahrscheinlich das Los der meisten Kleinkindeltern, aber so suuuuperfit war ich dieses Jahr nicht.


Und der Ausblick auf 2014?

Jobmäßig gibt es einiges zu tun, das wird toll und spannend!

Im Spätsommer wechselt das Kind in den Kindergarten, das wird bestimmt auch toll und spannend!

Und wir haben schlimmes Mallorca-Fernweh, das muss im Frühsommer dringend bekämpft werden.

Und als "guten Vorsatz" für 2014 möchte ich für mich versuchen noch etwas bewusster zu leben, weniger online zu shoppen, mehr in die kleinen Läden zu schauen, große Ketten links liegen lassen, noch mehr regionale Produkte kaufen und wirklich hinzuschauen was man wirklich braucht.

Und dann würde ich gerne 2014 Teile entrümpeln, das sind (falls kein Schaltjahr ist)  5,5 Teile am Tag. Ganz schön viel, aber ich denke das bekomme ich hin.

Also. Euch ein fabelhaft fröhliches und gesundes neues Jahr 2014 das genauso wird wie Ihr es Euch wünscht!

Dienstag, 3. Dezember 2013

Der Kranz....

....ist dann auch mal fertig. 

Pink-Weiß, schlicht ist ja bei Adventskränzen scheinbar nicht soooo mein Ding.



Einen schönen Tag wünsche ich Euch, ich selbst mag nicht so recht munter werden heute.... *gähn*

Sonntag, 1. Dezember 2013

Advent, Advent...

...noch brennt kein Lichtlein, ich müsste den Adventskranz endlich mal dekorieren, aber das hat ja keine Eile, im Notfall mache ich das morgen, ich habe nämlich eine Woche frei. 

Immerhin habe ich gestern Abend den Adventskalender für den Zwerg aufgehängt, kam gut an, der kleine Räuber hat schon gleich das zweite Tütchen abgemacht. ;-)


Einen schönen ersten Advent wünsche ich Euch, hier nieselt es ekelfies vor sich hin, ich hoffe auf einen Wetterumschwung zum Nachmittag und einen kleinen Dom-oder Weihnachtsmarktbummel....

(Die schönen Zahlen sind aus der aktuellen Deli, das ganze Heft finde ich super!)

Montag, 11. November 2013

Glow in the Dark, Berlin, die ersten Geschenkideen....


Wow, leuchtet das! Upcycling-Jeans mit Reflektorpaspel, Mitwachsbündchen und hinten drauf richtige Jeanstaschen. "Mama näht!" ist der meist begeisterte Kommentar vom Zwerg über meine Werke. (Noch...)

Und dann wollte ich noch Bescheid geben, dass ich am kommenden Wochenende in Berlin auf den Kreativtagen am Stand von Stoff&Stil stehe und mich über Bloggerbesuch freue.

Uuuund dann fiel mir eben bei einer Unterhaltung oxfam.unverpackt ein, da gibt es mal gescheite Geschenkideen für Leute die schon alles haben und sinnvoll nachhaltig helfen möchten.

So.... und nun versuche ich erneut das nimmermüde Kindelein ins Bett zu überreden.... Wuhaaaa...............