Dienstag, 9. Dezember 2008

Choc-Choc-Brownies

Wegen der vielen mmhhmmms und yummies... Hier mal ein Rezept - Sünde pur und super für Chocoholics. Wenig essen können wir dann ja noch im Januar...

150 g Zartbitterschokolade und
180 g Butter oder Margarine im Wasserbad schmelzen.

150 g Puderzucker
200 g Mehl
2 EL Kakao
1 TL Backpulver
und 1 Prise Salz in eine Schüssel geben.

3 Eier
75 g dunklen Zuckerrübensirup
2 TL flüssiger Vanilleextrakt und
die geschmolzene Sckoko-Butter-Mischung unterrühren.

100 g Zartbitterschokolade hacken und zum Schluß unterrühren. (ich habe auch schonmal Nüsse statt Schokolade genommen, dann wird´s knackig.)

Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Form (20 x 25 cm) oder eine Sprinform geben.
Bei 175° C , Umluft 150°C , Gas Stufe 2
etwa 35 Minuten backen.
Etwas abkühlen lassen, aus der Form stürzen und vollständig erkalten lassen.
In etwa 4 x 4 cm große Würfel schneiden.

Mit etwa 150 g dunkler und 75 g weißer Kuvertüre verzieren.

Schlemmen!

Guten Appetit. ( Die Kalorienabgabe lasse ich mal weg...)

Kommentare:

lille stofhus hat gesagt…

hmmmm, da läuft mir ja das Wasser im Mund zusammen.

Gela

babaprincesse hat gesagt…

alsoooooooooooo...klappt das auch mit vollkornmehl?
ich schätze, das ist eines meiner hauptprobleme, warum es mit dem backen nicht so klappt ;)
aber...ich versuche mich an deinem rezept, DANKE DIR!!!!

und...
ich bin schokiert...ein ganzes zimmer mit einer WUNDERKERZE!!!! D A S erzähle ich ihm...die lagerfeuerchen am spielplatz lasse ich lieber weg ;)

handgemalte Herzensträume hat gesagt…

hallo claudia,

durch die sylvie zu deinen rezepten gekommen muss ich jetzt auch hmmmm und yumm machen, hihi !
..ich bin ein bisschen was von beiden, mache meine 3-4 rezepte und nehme jedes jahr 1 oder 2 experimente dazu..gibt es in den nächsten tagen auch noch die anderen rezepte hier ?..ich werde mich überraschen lassen, schaue aber auch ohne rezepte gerne bei dir rein !!

liebe grüße
barbora

"fabuscreativ" hat gesagt…

...und führe uns nicht in Versuchung...du bist mir ja eine;-)))Das liest sich seeeeeehr lecker an.....mhhhh obwohlda wird das Gewicht wieder.....ach,egal.DANKE!!!!Gruss GabiB.

Claudia hat gesagt…

@sylvie: Wenn Du Vollkornmehl nimmst, dann nimm einfach etwas mehr Backpulver, weil das Mehl halt fester ist. Also einfach die doppelte Menge Backpulver, dann klappt datt schon ;-) und ggf. noch ein Löffelchen Milch.
@barbora: Schön, dass Du her gefunden hast! Vielleicht kommen die anderen Rezepte noch dazu. Je nach Zeitfaktor...
@all: ganz liebe grüße
claudi

babaprincesse hat gesagt…

so...
ichhabe natürlich schon vorher angefangen mit dem backen, aber gut zu wissen, beim nächsten mal nehme ich mehr backpulver ;)
ich hab das etwas auch fotografiert, das ich heute produziert habe...
das traue ich mich aber nicht zu posten ;)

vielleicht wird ja durch ÜBUNG noch eine meisterin aus mir, haha...
jedenfalls lieben dank für das rezept!

lg
sylvie

babaprincesse hat gesagt…

ach ja...

c. fragt, was dein freund von beruf ist, er tippt auf feuerwehrmann ;)
und er meinte, es wäre echt krass, das es das zimmer seines freundes war, weil sein eigenes wäre ja nur halb so schlimm gewesen...

;) !!!