Freitag, 16. Januar 2009

Oma Schmidt´s Maschen

Hier mein großartiger Link der Woche: Oma Schmidt´s Maschen, dort findet ihr Gestricktes und Gehäkeltes von "Senior-Designern" in einem Onlineshop, ganz besonders lustig sind die Schniedelwärmer... Gefunden wurde dieser Link von meiner Chefin, was sie gesucht hat, weiß ich allerdings noch nicht. Aber ich sag´s ja - Stricken und Häkeln ist immer noch Trend!

Und ein kleiner Tipp am Rande... Wenn Euch Eure Beziehung was wert ist, fahrt nur alleine zum Schweden! Der übrigens tolle neue Stoffe hat, meiner dreht schon eine Runde im Maschinchen und wird später präsentiert.

Kommentare:

sydney hat gesagt…

hallo claudia,
na dein tip ist ja echt herzig..*zwinker*
und ich bin gespannt,was fuer neue stoffe!!!!las mich nicht zu lange warten.

lg sydney

Cedric hat gesagt…

das ist aber nix neues...mit dem schweden und ohne mann...aber...spätestens mit KIND wird es wieder interessant ;)
bin sehr gespannt, was du gerade arbeitest...
liebe grüße und ein schönes wochenende!!!!
sylvie

Caro hat gesagt…

*lach* DAS will ich auch nicht wissen, was die Chefin gesucht hat ...

Meine Mann geb ich, besonders vor der Markthalle, immer bei den Hot Dogs ab, dann hab ich meine Ruhe. Ich will auch dringend zu Ikea, aber ich glaube, mein Minikind ist dafür noch bißchen zu klein :(

LG von Caro

Bianca hat gesagt…

´nabend!
Ganz vorneweg möchte ich sagen, deine Links der Woche sind klasse!
Die Omma-Handarbeitsseite!! Wollen die für den gehäckelten Totenkopf echt 1600€ haben?? Krass!

Morgen mache ich Foto´s von den Tierchen!
Ich nähe die per Hand, weil ich mit der Maschine nicht um so kleine Kurven nähen kann. Deshalb dauert das ein bissi mit der fertigstellung!

Ich wünsche Dir auch ein schönes Wochenende.
Lg,Bianca