Sonntag, 8. Februar 2009

Ein Hauch von Frühling...

...liegt in der Luft und in meinem Nähzimmer tummeln sich auch schon diese süßen Blüten!

Hier mal eins von hinten, als Nadelkissen zu verwenden. Schnell gemacht nach dieser Anleitung. Und bis auf das Nähen selber kann man es sich damit auf dem Sofa gemütlich machen.
In etwas kleiner gab es solche Blüten von Maileg als Christbaumschmuck und jetzt (wie ich gerade bei der Linksuche sehe), auch als Osterschmuck. Ich bin ganz vernarrt in die kleinen Dinger!

Einen frühlingshaften Sonntag wünsche ich Euch!

Kommentare:

Silke hat gesagt…

Super süss sind die! Habe ich doch auch seit langem auf meiner "to-do-Liste"...

Dir auch noch einen schönen Sonntag. Hier... schneit es...

Ganz liebe Grüsse von
Silke

Cedric hat gesagt…

ja, niedlich sind die...hab schon eines für meine schwester zu ostern gemacht, an zweigen finde ich die
super schön!
aber wann daran arbeiten?"ich hab mir auch so tolle yoyomakers gekauft, komme aber viel zu wenig dazu...

liebe grüße
sylvie

Bianca hat gesagt…

Deine Links sind klasse!
Das werde ich auf alle Fälle auch ausprobieren, die habe ich schon auf ein paar Blogs gesehen und finde die total süß!

Vielen Dank und schönen Sonntag noch!

Lg,Bianca

Mila hat gesagt…

Ach so geht das! Vielen Dank für die Anleitung. Ich finde deine Blümchen total süß....!

LG Mila

Caro hat gesagt…

Die sind sehr schön geworden! Und als Deko hab ich die auch schon gesehen und als Anstecker ;o)

LG von Caro

PS: Hagel! Hast Du´s gesehen heute? Es hat gehagelt!!! Ich will Frühling *heul*

was eigenes hat gesagt…

Davon habe ich auch schon eine Menge genäht. Bisher nur als Nadelkissen verwendet...aber Du hast Recht: warum nicht auch als Deko?
LG, Bine