Samstag, 22. August 2009

"Gib mir Fünf"







Jetzt ist sie fertig, meine herbstliche "Gib mir Fünf-Tasche" aus dem (ansonsten eher seltsamen) Heft Patchwork Taschen Spezial. Das nähen hat Spaß gemacht und ging auch ohne die sonst für Farbenmix (die haben den Schnitt entworfen) typischen Bilder ganz gut.
Nächstes Mal werde ich alles mit Vlieseline verstärken, aber ich hatte keine mehr da und getragen finde ich es etwas weicher auch ganz schön.

Ich mache bestimmt noch eine, oder zwei oder vier, dann wären die 5 ja voll!

Stoffe: Holländischer Stoffmarkt; Stickdatei: Schwedenliebe von ginihouse3; Webband: Farbenmix

Kommentare:

Sylvie hat gesagt…

die ist superschön claudi""
und du bringst mich damit gleich in richtige herbststimmung!
ich sammle mit den jungs (oder sie für mich ;) schöne herbst-naturmaterialien, damit möchte ich einen kranz versuchen...hach, ich LIEBE den herbst!
danke für die schöne einstimmung!
liebe grüße
sylvie
(und schaust du morgen wirklich auf´s meer!?)

ina hat gesagt…

ohhh, die ist aber süß geworden!
vor allem die stickereien... hach ich hätte auch gerne eine stickmaschine :-)
ganz liebe grüße
ina

Jutta hat gesagt…

Hallo Claudia,

das sieht doch super aus, sehr schön geworden.
Wie ist es, am 12.9 wieder auf dem Stoffmarkt??

GLG Jutta

Lucy in the Sky hat gesagt…

Die Stickerei auf dem Wollstoff gefällt mir sehr, das ist wirklich eine gute Idee für eine Tasche. (Aber der Herbst kann gerne noch etwas auf sich warten lassen).
viele Grüße, Lucy

Ute hat gesagt…

Sehr schön geworden Deine Tasche. Ich bin auch ganz verliebt in den Schnitt, aber ohne Unterstützung mit Vlieseline auch für dickere Stoffe ist das irgendwie nix.

lgr, Ute.