Mittwoch, 21. April 2010

Nix Neues...

...aber trotzdem schön - eine El Porto die ich mit Susanne gegen überraschenderweise tolle Wellness getauscht habe. Die zweite El Porto ging mir viel leichter von der Hand als die erste und das Nähen macht super viel Spaß. Also keine Angst, sondern einfach ran und ganz gemütlich Schritt für Schritt - der Weg ist ja das Ziel.
Eine tolle Variante finde ich die applizierten Blüten aus einem der verwendeten Stoffe - manchmal habe ich nicht sooo Lust ewig zu sticken und ich mag den Effekt. Ihr wisst wahrscheinlich wie´s geht, aber trotzdem nochmal in Kürze - Stoffrest mit Vliesofix bebügeln, Blüte ausschneiden, Trägerpapier abziehen, auf den zugeschnittenen Stoff aufbügeln und die Konturen noch absteppen. (Hält besser und macht es plastischer.) Fertisch!
Da meine blöde Misthand wieder rummöckelt gibt es nicht so viel Neues zu sehen, aber gleich will ich mal mit einer Jeans und einer Flasche Danklorix rumspielen... Mal sehen, ob ich was Brauch- bzw. Tragbares dabei raus bekomme. Auch Textilfarbe in Lila steht schon bereit.


Schnittmuster Tasche: El Porto Stickdatei: Jolijewels

Kommentare:

madrina hat gesagt…

Schick!!! Vielleicht sollte ich mich doch mal rantrauen ... bin ja schon froh, dass ich jetzt endlich mal kapiert habe, wie bei einer "normalen" Tasche wo was wann gedreht und gewendet werden muss ;o) ... da sieht die ElPorto schon nach Level 2 aus.

Viele Grüße

lille stofhus hat gesagt…

Du bist ja mega fleißig. Und sowas Schickes ist dabei rausgekommen.

LG Gela

Claudi hat gesagt…

Schööööön! Die sieht ja klasse aus, ganz toll!
Wo hast du den Uni-Stoff gekauft? Sieht aus wie Canvas, Jeans...auf jeden Fall was festeres? Beige ist zwar jetzt nicht so ganz Claudi-like ;-) aber vielleicht gibt´s den da ja auch in FARBE! :-)) *lach*
Hoffe deiner Hand geht´s langsam besser!?
GlG, Claudi

Claudia hat gesagt…

Danke!
@claudi - die Unis kaufe ich immer bei Karstadt, meistens in der Resteecke. Da gibt es oft 1,5 oder 2m für nen 10er. Das ist vom Gewebe her wie Jeans, also ein fester Köper und er ist oliv nicht beige ;-)
lg!

ulli hat gesagt…

diese art des applizierens finde ich immer wieder toll. was bleibt mir auch ohne stickma ;o)
und auf dein experiment bin schon sehr gespannt...
LG von ulli

Romantische Welt hat gesagt…

Hey Claudia,
die ist echt super geworden. Ich nähe El Porto auch gerne und hab schon zwei Stück für meine Maus und ihre Freundin gemacht. Jetzt möchte ich mal eine in Grau machen für mich selbst. Ich habe nämlich festgestellt, dass ich fast nur für andere nähe. Wird Zeit mich mal selbst zu benähen. Alles Liebe *Kerstin*

Lena hat gesagt…

Die El Porto ist dir wunderbar gelungen!
Eine wirklich schöne Stoffkombi!

Liebe Grüße ...

Selbermacherin hat gesagt…

dummdiedumm Jaaa die ist SUPER und MEINE *grinsfrech*
Was heisst hier überraschenderweise?
tststs
Sllte ich mir jetzt Gedanken machen...
:-D
Susanne

julias innenwelten hat gesagt…

das sind ja süsse taschen geworden!
love
julia

Fabalino hat gesagt…

du hast eine traumhafte tasche hinbekommen. , die könnt ich grad wegklauen, ich liebe oliv...tolle stoffkombi.
lg andrea

Claudi hat gesagt…

DANKE! :-) OLIV wäre ja PERFEKT! :-)))))))
Wenn du nochmal bei Karstadt bist, denk an mich! ;-))
Der nächste Karstadt in in Köln, ne halbe Weltreise für mich! ;-)
GglG, Claudi

Christine hat gesagt…

Die tasche ist aber ganz klasse

gruss
Christine

Hatteshuus hat gesagt…

Ich habe hier auch noch ne angeknabberte El Porto in der Ecke liegen...

Jetzt wo ich Deine sehe, muss ich den Hintern mal hochkriegen. Super Ansporn!