Freitag, 13. August 2010

Auflösung & Claire

Das hier ist das Ergebnis - eine Tasche nach einem echino-Schnitt. (Alles auf japanisch.... aber es ging ganz gut!) Getragen von Nina, es ist ein Ansichtsmodell für den Laden. Und der Stoff ist übrigens nur ein einziger - ich bin ganz entzückt.
Und dann noch eine Claire aus Amy Butler Stoffen für die Schwester von Nina. Der Claire-Schnitt ist so super, ich werde für mich unbedingt noch ein vergrößertes Modell für den Herbst machen.
 Sorry für den krassen Schatten, hier scheint heute mal wieder die Sonne ;-)
Innen auch ganz süß, mit mehrfarbiger Innentasche.

Ein schönes Wochenende wünsche ich Euch!

Kommentare:

ulli hat gesagt…

so schöne taschen! kann frau ja auch nie genug haben.

liebe grüße
ulli

Yogini hat gesagt…

Wooooow! Die Claire sieht toll aus! Wie Lavendel. :-)

Liebe Grüße
Yogini

Magi hat gesagt…

Die Echino-Tasche hab ich "live" bewundert bei Nina, die ist sehr schön geworden! Die Claire sieht auch super...
Liebe Grüße
Magi

Bianca aus Appellund hat gesagt…

Jawoll, mag ich. Alle beide. Das ist nur ein ein Stoff, bei der Birnentasche?? Wie praktisch, dann braucht man gar nicht zu patchworken, ausser die Birne.

Die Claire gefällt mir total gut. Hatte mir die Julie als E-book bestellt, müßte ich nur mal machen.

Lg,Bianca

Claudia hat gesagt…

Danke!!
:-)