Samstag, 9. Oktober 2010

Man höre und staune ;-)

Da habe ich wieder was gefunden... einfach per copy and paste ordentlich Text beim lustigen "Ich schreibe wie..." von FAZ.net einfügen und schon erfährt frau in welches Dichters Worten sie hier scheinbar schnöde postet. Ich hatte eher mit etwas anderem gerechnet. Viel Spaß! (Und ja... bald ist Schluß mit den Buchstabenpostings, bestimmt.)


Theodor Fontane

Kommentare:

Birgit hat gesagt…

Super Link!!
Ich hab übrigens gleich mal ausprobiert ;-)

LG,
Birgit

sööte Deern hat gesagt…

Moin Katinka,
meine Männer schlafen noch und ich drehe hier meine Runde...deinen Link hab ich grad ausprobiert...von Nietzsche bis Goethe ist schreibstilmässig alles vorhanden bei mir...multiple Persönlichkeit...man weiß es nicht, man weiß es nicht;-)

Ich wünsche dir einen schönnen sonnigen Sonntag
LG, Kathrin

sööte Deern hat gesagt…

es ist Sonntag...es ist noch früh...Moin, CLAUDIA:)....ich sag nur multiple Persönlichkeit;-)

LG, kathrin

Ex hat gesagt…

Je nach Text schwanke ich zwischen Charlotte Roche zu Theodor Fontane.

Conny's Cottage hat gesagt…

was fuer eine Idee...schmunzel Also ich habe es zwei mal gemacht und jedes mal kam ein anderer schriftsteller heraus.
Eine witzige sache.

sei lieb gegruesst von Conny

Katja hat gesagt…

Bei mir ist auch alles dabei, von Heine bis Charlotte Roche, je nachdem, worüber ich geschrieben hab *lach*

Mein Mann ist interessanterweise fast immer Thomas Mann ... oder Ingo Schulze.

was eigenes {Bine} hat gesagt…

ich schreibe wie kurt tucholsky...
witziger link :-)
lg bine