Sonntag, 7. November 2010

Häkelherbst

Ganz ehrlich??? Ich bin sooo stolz, ich habe mir das Häkeln ja selber beigebracht und das hat gedauert... ganz perfekt ist es auch noch nicht. Aber es macht Spaß, ist sofakompatibel und solange ich es nicht übertreibe geht es auch mit der Hand. So bin ich unendlich langsam, aber es hetzt ja keiner.
Wollt Ihr mal schauen?? Es hat übrigens Tage gedauert, bis endlich mal die Sonne für Fotos rauskam....



Euch eine schöne und kreative Herbstwoche!

ebook: Eine Woche Häkelsommer 

edit: Erstmal Danke für die ganzen lieben Kommentare! Ich habe mehrere Bücher, einmal ein uraltes Buch  Brigitte "häkeln", vielleicht findet man das mal auf dem Flohmarkt oder gebraucht beim Onlinebuchhändler. Und dann das Buch "Maschenware" von Debbie Stoller, dort werden die Grundtechniken super erklärt, die Maschen nennt sie zum Beispiel "kleine Vs" (was es ja auch trifft) und die Zeichnungen sind super zu verstehen. Mich hat anfangs ehrlich gesagt das Cover abgeschreckt, aber die Projekte und die Anleitungen finde ich echt toll.
Und mir haben zum trainieren super ganz einfache Topflappen aus festen Maschen geholfen, so wird man routinierter und hat gleich was verwendbares in der Hand. ;-)

Kommentare:

ina hat gesagt…

wow, die sehen super aus!!!

kleine blaue Schnecke hat gesagt…

Oh ja die sind echt niedlich! Und bei mir gibt jetzt auch immer einen Abnehmer für Häkelblüten, also falls Du mal nicht weiß wo hin mit den ganzen "Übungsobjekten" ;-)
LG Britta

jutta hat gesagt…

katinka, ein ganz dickes lob,
hast du gut gemacht

Rosa Rood hat gesagt…

Sehen super aus!

groetjes,
Maren

Miss Margerite hat gesagt…

Die Blümchen hast du toll hingekriegt! Ich habe mich im Sommer auch durch die Anleitung gehäkelt :-)
Ich mag deine Farben sehr, passen bestimmt super zu verschiedenen Herbst-Sachen! Liebe Grüße! Hella

Indigosperlen hat gesagt…

ui, da kannst du auch richtig stolz auf dich sein....wunderschön deine Blüten

Viele liebe Grüsse
Stefanie

lilmisskriss hat gesagt…

wow! ich bin begeistert. die sind wirklich SEHR schön geworden und ein großes WOW für's selbstbeibringen. ich habe immer noch meine schwierigkeiten mit dem häkeln ;p wie genau hast du es dir angeeignet? hast du bestimmte bücher gelesen? bin neugierig.. will auch können ;)
liebe grüße kriss

Judith hat gesagt…

die sind ja süß geworden! häkeln konnte ich in der 1. klasse auch mal ein bisschen ;) jetzt steht es auf der "will ich mal wieder lernen-liste" direkt nach stricken... lg, judith

jane`s hat gesagt…

Lach! Gut, dass es noch mehr Leute gibt, die sofort losrasen, sobald das Licht annehmbare Fotos verspricht. Ich muß zur Zeit immer auf Vorrat knipsen.
Und gaaaanz großes Kompliment für Deine Häkelei!!

GlG Janeskinesse

Conny's Cottage hat gesagt…

Sooo respeckt.Und das selber bei gebracht.Ich weis wie muehsam das ist.Denn auch ich bin Haeckeleinzelkaempferin....schmunzel
Aber gluecklich gibt es ja youtube.Das macht es moeglich nicht fuer alles einen Kurs besuchen zu muessen, was Frau mal ausprobieren will....

sei lieb gegruesst von Conny

Floh hat gesagt…

Danke für Deinen netten Kommentar! - Deine Häkelblumen sind super geworden. Ich verstehe ja diese Häkelanleitungen gar nicht. Wenn man nur soviel Zeit hätte all diese schönen Dinge permanent zu machen. Aber nein, da gibt es ja noch so Dinge wie Wäsche waschen..... Grüße aus Berlin