Montag, 4. April 2011

Flohmarktfund

Endlich habe ich mal wieder etwas zum zeigen... irgendwie komme ich im Moment weder zum Bloggen noch zum Nähen und so gab´s hier ewig nix zu schauen, dafür nerven schon die ersten Pollen (die die nerven sind männlich, wusstet Ihr das??) ....

Aber jetzt. Gestern auf einem echt fiesen Flohmarkt in Hamburg-Bramfeld gab es außer Klamotten die ich noch nichtmal in den Altkleidersack geschmissen hätte, auch dieses Modell eines Schnell-Strickers. Also eine Tischstrickmaschine. Extrem pflegebedürftig, aber augenscheinlich nie bis selten benutzt und vollständig. Ein richtiges kleines Restaurierungsprojekt. Mal schauen, ob ich sie Euch bald in ihrer ganzen Pracht zeigen kann.




Hat jemand von Euch so ein Teil zuhause? Im Studium habe ich auf etwas größeren aber auch manuellen Strickmaschinen gearbeitet, mal sehen (ob) was hängen geblieben ist...

Euch eine schöne Aprilwoche, hier ist das Wetter bilderbuchmäßig, erst Sonne, dann Platzregen, dann Wolken, gerade ist es sonnig und darf gerne so bleiben.

Ach noch etwas in eigener Sache... ich musste den Markt am Freitag gerade absagen, ich war schlichtweg anderweitig zu beschäftigt und habe es einfach nicht geschafft genug vorzubereiten. Dafür wird sehr zeitnah das DaWanda-Lädchen wieder aufgefüllt, das ist doch auch was.

Kommentare:

Rosa Rood hat gesagt…

EIne Tischstrickmaschine??? Nee, nie von gehört geschweige dann gesehen..bin sehr gespannt!
..und..auch hier nerven die Männer...äh,...die Pollen ;o)
Schöne Woche dir!
Groetjes,
Maren

Anonym hat gesagt…

Hätten wir das geahnt! Wir haben gestern Unmengen an neuer schöner Wolle gesehen....!
LG

Claudia hat gesagt…

Noch lüftet das Teilchen, aber bald wird es geputzt und ausgetestet...

Och... Wolle ist hier mehr als Ihr ahnt...(Die verstecke ich nur besser als den ganzen Stoff...)

glg!

gretelies hat gesagt…

Uuiiii ... ich bin gespannt :-)

Du berichtest?

Liebe Grüße
Anne

Kirsten hat gesagt…

Sieht interessant aus das Teil... Ich liebe Flohmärkte. Da denkt man man war völlig umsonst los - und dann entdeckt man doch noch was und freut sich über ein Schnäppchen.

Ich bin gespannt auf die Ergebnisse der Strickmaschine!

LG, Kirsten