Montag, 16. Juli 2012

Immerhin...

....etwas habe ich ja doch genäht und zwar einen neuen MeiTai für den Zwerg, der vorherige wurde so langsam etwas knapp. Diesmal aus Tragetuchstoff und nach sehr sehr sehr langer Entscheidungs- und mal testhalberwasandereszuschneidephase noch mal die tollen Echinobusse von der Glücksmarie als Kopfstütze. Ich hätte es ja vorher nicht gedacht, aber Kinderwagen sind ja sooooowas von unpraktisch, ich bin so froh den kleinen Mann soviel zu tragen, ihm gefällt es auch total gut und mit der richtigen Tragehilfe ist es gar nicht schwer. Echt!



Das Foto ist noch keine Stunde alt und die Sonne schon längst wieder hinter den sieben Bergen verschwunden....

Schnitt MeiTai von hier, Cord/Busstoff von hier, Tragetuch (Indio Natur) 2nd Hand.

Kommentare:

TaTii TalentLos hat gesagt…

sehr schön! Ich will mir auch noch einen 2. nähen.
Welchen Stoff hast du für die Gurte genommen?

Julia hat gesagt…

Wie schön ... work those marni shades, mama!

Claudia hat gesagt…

Jaja... die gute Marni-Brille ;-) - Tatii - ich nehme gerne Feincord, das ist schön robust und sieht gut aus finde ich. Leinen oder Breitcord sind auch eine gute Sache!

Ute (durbanville) hat gesagt…

total schön geworden ... hab letzte Woche in London auch gemerkt (bzw. hätte vorher wissen sollen), dass wir den Buggy getrost zuhause lassen können :-)

Und eine schöne Trage ist echt ihr Geld wert ...

Wahnsinn wie schnell die Lütten groß werden, gell?

lgr aus dem Süden
Ute.

Miss Margerite hat gesagt…

Oh wie schön, so einen werde ich mir auch noch nähen!
Liebe Grüße! Hella

Claudia hat gesagt…

@Ute.... ja, er ist jetzt fast so groß wie Deiner bei unserem Nord-Süd-Gipfel. Wahnsinn!

@Hella - mach das unbedingt, gerade für unterwegs/an-aus finde ich ihn noch praktischer als ein Tuch.

glg!!

Ex hat gesagt…

MeiTei 1 hatte ich verschenkt.
MeiTei 2 wurde mir aus dem Auto geklaut. *heul*

Tochter LIEBTE es getragen zu werden *hachistdaslangeher!*