Dienstag, 26. Februar 2013

12telBlick Februar

Na.... da habe ich mir ja eine wilde Perspektive ausgesucht (die ich auch nicht genau getroffen habe, aber das stört mich nicht so sehr), das war mir im Januar noch gar nicht so klar. 
Mit einem Haufen Brot auf dem Gitter habe ich die Möwen zu etwas "Action" animiert. Von Frühling noch nichts zu sehen, aber im März bestimmt! Und ja, letztes Mal wurde es in den Kommentaren gefragt, die Bilder mache ich mit dem Smartphone und Instagram, ich schätze das sehr unterwegs immer eine kleine Kamera zur Verfügung zu haben.


Mehr 12telBlicker findet Ihr hier bei Tabea.


Kommentare:

Tabea Heinicker hat gesagt…

du hast sie wieder gebannt! schön. wenn auch mit kleinen tricks ;) im laufe des jahres erkennen sie dich bestimmt wieder und kommen freiwillig.

liebe grüße . tabea

eine Prise Traum hat gesagt…

Ein 12tel Blick mit viel Action, toll!!!
Bin gespannt, wen du im März als Statist (mit Brot) anlocken kannst. ;)
LG
Michelle

Selbermacherin hat gesagt…

Jetzt musste ich erst mal Instagram googeln....
Scheint ja echt interessant zu sein!
Dein Bild ist aber auch echt toll!!!!
Susanne,
die auch super viel mit dem Smartphone fotografiert

grueneblume hat gesagt…

Na zum Glück hattest Du Brot eingepackt.
Super Bild.
viele Grüße
Elke

mickey hat gesagt…

du hast sie aktionreicher geknipst als im januar. toll, das mövenbild. bin gespannt, ob es beim nächsten blick wieder so klappt.
liebste grüße in die alte Heimat
mickey