Montag, 18. August 2014

Okay....

...here we go!

Kinderklamotten selber nähen zu können liebe ich sehr. Wegen der coolen Features (gefütterte Jeans ersparen die nervig an(und aus) -zuziehende Strumpfhose, wegen der tollen Farben, weil es manchmal schneller geht was zu Nähen als sich ins Getümmel zu stürzen und weil es soooo süß ist zu hören "Mama, was hast Du mir näht??" (Und ehrlich gesagt steh ich auch auf Komplimente für Selbstgenähtes.)

Knickerbocker, mit Jersey gefüttert und coooooler Sternentasche sowie langen Mitwachsbündchen für den Zwerg....


....und ein (wie ich Jungsmama finde ;-)) obersüßer Mädchenhoodie aus Ökowolkensweat für ein befreundetes Mädchen, noch ungesäumt, das Garn dafür habe ich heute erst gekauft.


Stoffe von Stoff & Stil (bis auf den Baumwolltaschenstern, der ist aus der Restekiste), Knickerbocker von Madame Jordan und Hoodie Toni.

Kommentare:

Aterpapilio hat gesagt…

Selbstgenähtes ist klasse!
Leider trau ich mich da nicht so richtig dran... Zumindest an Klamotten.

Die beiden Sachen sind mal wieder total süß!

Ganz liebe Grüße
Nicole

Kirsten hat gesagt…

Wow - beides total toll. Und ich bin auch immer stolz, wenn jemand fragt, ob ich das selber genäht habe! :)

LG, Kirsten

Nähmaschinchen hat gesagt…

Hej, was für ein toller blog...auf den nur durch Zufall gestoßen bin. War eigentlich auf der Suche nach einer Möglichkeit um an die alten Herbst/Winter 2013 Kataloge zu kommen. Denn meine sind leider verschwunden und es macht mich wahnsinnig nicht darin stöbern zu können...vielleicht hast du oder jemand anders noch eine Idee wo ich diese Kataloge her bekommen könnte.
LG Anja

Ps...beneide alle die nah an Hamburg wohnen, von Düsseldorf ist es verdammt weit weg

Claudia hat gesagt…

danke euch!
@nähmaschinchen, das weiß ich leider auch nicht. die ersten kataloge in hh waren ja die f/s 2013.
glg!
claudia